Der Elternrat Thun Schönau Hohmad

Der Elternrat Thun ist ein Netzwerk für alle Eltern, die sich für die Schule ihrer Kinder in den Primarschulen Schönau und Hohmad sowie den Kindergärten Schönau, Hohmad, Alpenblick, Hohmadpark und Martinpark interessieren und sich aktiv einbringen möchten. Ihm gehören 28 Klassenvertreter, 2 Vertreter der Lehrpersonen und die Schulleitung bestehend aus 2 Personen an. Geführt wird der Elternrat von einem Co-Präsidium. Er dient als Informationsplattform zum Themenbereich Schule - Elternhaus.

Die Klassenvertreter, die jährlich von den Klassen gewählt werden, sind neben den Lehrpersonen Anlaufstelle für Anliegen der Eltern, stellen das Bindeglied zum Elternrat dar und unterbreiten dort die Anliegen und Anträge der Eltern. Sie informieren zudem über die im Elternrat behandelten Themen und unterstützen die Schule in diversen Arbeitsgruppen. Der Elternrat bespricht Angelegenheiten, welche die ganze Schule betreffen und ist durch das Co-Präsidium in regelmässigem Kontakt mit der Schulleitung. Das direkte Gespräch zwischen Lehrpersonen und Eltern eines Kindes ist von der organisierten Elternmitwirkung in keiner Weise tangiert.