Häufig gestellte Fragen

Mein Kind wird gemobbt, was kann ich tun?

Mobbing bedeutet, dass sich eine Gruppe gegen einen einzelnen wendet.

Die erste Anlaufstelle ist die Klassenlehrperson.

 

 

Wie gehe ich vor, wenn mein Kind Schulschwierigkeiten hat? Schulschwierigkeiten können viele Ursachen haben. An wen kann ich mich dabei denn wenden?

Die erste Anlaufstelle ist die Klassenlehrperson.

 

 

Was ist ausserhalb der Kompetenzen des Elternrates?

  • Gesuche von Eltern (Dispensationen, Schnupperlehre, freiwillige Repetition etc.) sind an die Schulleitung zu richten. Sie bearbeitet die Gesuche oder leitet sie weiter an die zuständige Stelle.
  • Mit individuellen Anliegen und Problemen wenden sich Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern an die zuständige Lehrkraft, an die Schulleitung oder an die Schulkommission.
  • Bei Unsicherheiten kann die Klassenlehrerin/der Klassenlehrer sicher weiterhelfen.